HAPPINEZ - Das Mindstylemagazin

www.happinez.de/zeitschriften

 

Leseproben aus Happinez: 

www.happinez.de/blog/

 

Die aktuelle Ausgabe vom 17.10.19: Träume leben

 

 

 

"Was macht uns aus?

Ist das, was wir wahrnehmen, die Wirklichkeit? Was ist jenseits des ICH? Und warum sind wir überhaupt hier? Wissenschaftler wie Gregg Braden, Matthieu Ricard und Joe Diespenza suchen in unserem Dossier nach Antworten. Um die Suche nach unserem wahren Selbst, nach dem, was uns wirklich ausmacht, geht es auch in unserer Reportage zum Vision Quest. Eine Auszeit, die Klarheit bringt über die Wünsche, Träume, nicht gelebte Anteile. Mit der geheimnisvollen Welt der Druiden beschäftigt sich unser Beitrag über die drei Kreise der Ewigkeit. Und dann reisen wir mit euch noch nach Spanien und treffen im Interview Zen-Priesterin Joan Halifax. Außerdem zeigen wir euch, wie sich aus Hanf nachhaltige Häuser bauen lassen. Und das ist noch längst nicht alles, was euch in unserer neuen Ausgabe erwartet… Schaut einfach mal rein..."

Uwe Bokelmann, Chefredakteur über die neue Ausgabe

 

Happinez ist das Magazin für alle, die interessiert sind am Entdecken ihrer Innerlichkeit, verbunden mit einem angenehmen Leben. Happinez begleitet dich im Abo auf der Suche nach mehr Balance, nach mehr Momenten, die wirklich etwas bedeuten.

Erscheint 8 mal im Jahr

5,90 € pro Ausgabe

Die Zeitschrift ist ein einfühlsamer Ratgeber für Menschen, die sich viel und gern mit Themen wie Weisheit, Psychologie und Spiritualität beschäftigen.

Happinez inspiriert dabei durch seine Reportagen, Interviews und anspruchsvollen Beiträge hochkarätiger Autoren. Happinez möchte den Graben zwischen Geist und Herz überbrücken, zwischen der äußeren und inneren Schönheit. Für Menschen, die Wert auf einen bewussten Lebensstil legen und an emotionaler und geistiger Weiterentwicklung interessiert sind

Inhalt: Psychologie, Weisheit, Spiritualität, Gesundheit, Reise und Kochen, Kolumnen

 

Vorschau: Die nächste Ausgabe erscheint am 28.11.19

 

"Liebe beginnt bei dir

Was brauchen wir, um glücklich zu sein? Mut, sagt der renommierte Psychologe Alfred Adler. er zeigt uns, wie wir den Sinn des Lebens finden und erklärt uns, wie wir mit uns selbst Frieden schließen können. Es ist nie zu spät, neu anzufangen - davon ist auch Pater Anselm Grün überzeugt. Mit ihm haben wir über Botschaften der Engel in der Kunst, der Religion, im Leben gesprochen. Und erstaunliche Einsichten gewonnen. Dann wagen wir mit dem China-Horoskop einen Blick in die Zukunft und gehen mit euch auf spannende Reisen. Und außerdem haben wir natürlich noch ein tolles Interview mit Charles Eisenstein und viele weitere spannende Geschichten für euch."

 

Uwe Bokelmann, Chefredakteur über die nächsteAusgabe