Wir suchen Ihre Inspirationen!

 

Machen Sie mit und schreiben Sie uns, was Sie inspiriert, was Sie bewegt, was Sie träumen lässt und was Ihnen hilft, die Welt jeden Tag ein bisschen schöner zu erleben.

 

Schreiben Sie uns Ihre Ideen und finden Sie ausgwählte Geschichten hier auf unserer Seite oder in einer unserer Frauenzeitschriften (FÜR SIE, VITAL, Meins).

 

Oder lesen Sie einfach und lassen Sie sich inspirieren!


Wie inspiriert Sie ...

Wie inspiriert Sie das Frühlingserwachen?

 

Die Blumen wachsen, das Licht wird mehr und die Luft wird wärmer. Das Leben erwacht wieder und die Stimmung steigt. Ein wunderbares Gefühl, wenn der Frühling beginnt.

 

Wie geht es Ihnen, wenn der Frühling startet? Wie berührt es Sie, wie inspiriert es Sie? Schreiben Sie uns, geben Sie uns Ihre Anregungen und Ideen.



Schreiben Sie uns Ihre Ideen und Inspirationen und finden Sie ausgewählte Geschichten hier auf unserer Seite oder auf unseren Seiten in einer unserer Frauenzeitschriften (FÜR SIE, VITAL)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wie inspiriert Sie der Sonnenschein?

Wir wollen raus an die Luft und das Grün genießen, Blumen pflanzen, 

Picknicks veranstalten. Wir möchten die Seele baumeln lassen, die Wärme wieder in uns spüren. Wie geht es Ihnen, wenn die ersten Sonnenstrahlen das Leben wieder bunter machen? Was inspiriert Sie, um die schönste Zeit des Jahres zu genießen?

Wie inspiriert Sie Meeresrauschen?

Ob beim Spaziergang im Januar oder am lauen Sommerabend - das Rauschen des Meeres lässt einen träumen, innehalten und wohlfühlen.

 

 

Wie Inspiriert Sie der Duft von frischem Gras?

Was empfinden Sie, wenn Sie barfuß auf einer sattgrünen Wiese stehen?

Wie riecht für Sie frisch gemähtes Gras? Denken Sie an Kindheit oder

Butterblumen, an Freibad oder Bergalm?


Wie inspirieren Sie die Früchte des Herbstes?  

Bunte Wälder, erster glitzernder Raureif - die Natur bäumt sich vor der Winterruhe noch einmal auf und zeigt sich in voller Pracht. Zeit für die Früchte des Herbstes: Äpfel, Pilze, Kürbis und vieles mehr bescheren uns erste wohlig-warme Genüsse. Wie schmeckt für Sie der Herbst? Leicht erdig, zart zimtig? Schreiben Sie uns, geben Sie uns Ihre Anregungen und Ideen

In dunklen Winterstunden weist er uns den Weg, erhellt die Nacht mit Silberschein und führt uns auf Mondstraßen über das Wasser. Mal gleißend hell, mal trüb verhangen – die Wirkung des Mondlichtes auf Mensch und Natur ist intensiv, bezaubernd und ganz besonders. 

Was fällt Ihnen zum Mondlicht ein? Wie berührt es Sie, wie inspiriert es Sie? Schreiben Sie uns, geben Sie uns Ihre Anregungen und Ideen.


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ein Anspruch auf Veröffentlichung ist nicht gegeben, Ihre Daten werden nicht gespeichert oder weitergegeben, sondern nach Erhalt gelöscht. In der Veröffentlichung wird nur Ihr Vorname und der erste Anfangsbuchstabe Ihres Nachnamens genannt. Mit der Übermittlung Ihrer Nachricht an uns erklären Sie sich mit einer etwaigen Veröffentlichung in kompletter oder gekürzter Form einverstanden.