"Wenn das Schiff auf falschem Kurs ist, genügt es nicht, den Kapitän auszuwechseln - man muß den Kurs ändern."

(P. Kosorin)

"Das Flüstern des Windes, das Rauschen der See schenken einem das Glück, einfach zu existieren."

(unbekannt)

Unsere Kontaktdaten und weitere Informationen findest du mit deinem ersten Schritt auf www.Beziehungskreis.de

Alltag – Stress – Belastung – wiederkehrende Situationen – inneres verharren oder ein Gefühl vom Hamsterrad. So vieles hält oft fest und wir grübeln über Jahre hinweg am „WARUM?“.  Manche suchen die Ursache bei anderen, manche suchen „den Fehler“ bei sich. Schuldgefühle und das Empfinden nicht zu genügen oder gar versagt zu haben, sind oft die Folge.

 

Eine Auszeit bei einem Seminar-unter-Segeln bietet die angenehme Kombination von Freizeit und Urlaub und damit einhergehenden leichten und gelösten Empfindungen. Mit dem Gefühl,  Schritte zu einem neuen Kurs (und Blickwinkel) im Leben, im Alltag und in Beziehungen zu gehen.

Das loswerfen der Leinen ist ein Sinnbild für das loslassen von belastenden Situationen und Gefühlen, von dem was uns fest und vielleicht sogar wie gefangen hält.

 

Schon beim Verlassen des Hafens, wenn die Weite des Bodensees sichtbar wird, öffnet sich nicht nur der Blick, auch das Herz und die Seele bekommen einen wohltuenden Freiraum. Dies alles wirkt sich sehr unterstützend für den eigenen Zugang zu deinen tiefen Empfindungen aus. Auch für die Seminar-Arbeit – die sowohl ein vorbereitetes Seminarthema sowie auch das individuelle eingehen auf Themen der Gruppe und der einzelnen Teilnehmer beinhaltet – wirkt sich diese Stimmung positiv aus.

 

Den Morgen beginnen wir an Land mit einem Spaziergang, verbunden mit Achtsamkeits-Übungen in der Natur zur Einstimmung auf den Tag.

 

Wir freuen uns darauf, dich persönlich kennenzulernen und die Leinen mit dir zusammen loszuwerfen.

 

Herzlichst

Achim und Brigitte