Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

(Antoine de Saint-Exupery)

Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter.

(Sprichwort)

 

Unsere Kontaktdaten und weitere Informationen findest du mit deinem ersten Schritt auf www.Beziehungskreis.de

 

Oftmals hätten wir in unserem Leben gerne manches anders als es sich aktuell zeigt!

Dein erster Schritt ist der wichtigste – er bewegt dich nach vorne und zum Ziel.

 

...beginne die spannendste Entdeckungsreise, die es überhaupt gibt – die Entdeckungsreise zu dir Selbst und zu deinen eigenen Stärken und Ressourcen.

Wir sind Wegbegleiter, Augenöffner, Impulsgeber und liebevolle Begleiter für dich.

 

Wir sind geprägt durch unsere Herkunftsfamilie, Erziehung, Schule, sozialen Kontakte und vielem mehr.

Aus der Richtung dieser Prägungen blicken wir auf uns und auf alles was uns umgibt. Unsere inneren Anteile fällen Urteile und BE-WERTEN alles um uns – besonders intensiv uns Selbst.

 

Wir nehmen es oft nicht bewusst wahr, jedoch beeinflussen wir mit unserem Denken, Bewerten, Handeln und Tun alle unsere Lebensbereiche und Beziehungen.

Das Leben nimmt keine Rücksicht auf unser Befinden und stellt uns immer wieder vor Herausforderungen, Umbruchsituationen, persönliche Krisen, Schicksalsschläge - und wir spüren, dass wir nicht im gewünschten Maß vorwärtskommen oder unter unseren Verhaltensmustern leiden.

 

Es müssen auch nicht immer die schweren und einschneidenden Schicksalsschläge sein, die uns unsere Grenzen aufzeigen, uns atemlos und ohne Perspektive ausharren lassen. Es sind oftmals die anhaltenden und kleinen Unstimmigkeiten die Gefühle von Unzufriedenheit, Sinn- oder Wertlosigkeit, nicht gesehen zu werden, den Boden unter den Füßen zu verlieren oder ähnliche Gefühle, auslösen.

 

Die Knöpfe die dadurch immer wieder bei uns gedrückt werden  - oft unbeabsichtigt und sogar für den Knopfdrücker überraschend – haben Namen. Sie tragen Bezeichnungen wie:

 

  • Wertlosigkeit
  • Kritik
  •  Unsicherheit
  • Liebesentzug
  • Anerkennung (wird entzogen)
  • Usw.

Dabei sind die verschiedenen Situationen und Auslöser oft ganz unterschiedlich – und doch so gleich. Sie folgen unserem inneren Muster. Gefühlt stecken wir darin fest.

Doch wir haben einen beweglichen Körper, einen beweglichen Geist und auch das Leben selbst ist nicht statisch. Deshalb reden wir hier oft von Bewegung und Schritten die anstehen um einen gewünschten Weg zu beginnen.

 

„Hey, du hast doch eine ganz andere Vorstellung davon, wie dein Leben sein soll!“ – klingt es manchmal in uns.

 

Mit Beziehungskreis unterstützen wir den Blick auf deine Beziehung zu Dir und auf Deine Schritte – und helfen Deine Wege zu erkennen. Die Geschwindigkeit und die Richtung die du an den Weg-Gabelungen einschlägst, entscheidest Du.

 

Dazu stehen Einzelgespräche, Seminare sowie auch Seminare unter Segeln zur Verfügung, bei denen auf die Situation abgestimmte Methoden zur Anwendung kommen.

 

Wir freuen uns darauf, dich persönlich kennenzulernen und Schritte mit dir zu gehen.

 

Herzlichst

Achim und Brigitte